Nad schnackt – Von Comicausstellungen, Chanel und Kleinen Welten

Hey,

letzte Woche gab’s leider keinen Blogeintrag.  Momentan wird wieder einmal alles ein wenig umgeworfen und überarbeitet hier bei LEXVANDIS. Die Seite ist immer im Wandel und wir haben grad ein paar neue Ideen, die umgesetzt werden wollen. Trotzdem geht es heute erst einmal wie gewohnt weiter – nächste Woche erfahrt ihr mehr dazu^__^

Jetzt aber erstmal zum heutigen Thema: Vor ein paar Wochen hatte ich euch die Ausstellung „Comic leben – Comic Life “ empfohlen, die im Museum für Kunst & Gewerbe Hamburg vom 20.12.2013 – 04.05.2014 zu sehen war (Hier geht’s zum Blogeintrag). Da die Ausstellung jetzt vorbei ist, zeige ich euch heute ein paar Bilder aus der Ausstellung. Das ist natürlich vor allem für diejenigen, die die Ausstellung aus zeitlichen Gründen oder der Distanz zu Hamburg nicht besuchen konnten, interessant.

Bei dem Besuch im Museum für Kunst & Gewerbe habe ich mir auch gleich ein Semesterticket gekauft. Der Clou: Der normale Eintrittspreis für Erwachsene liegt bei 10,00€ pro Besuch – und genauso viel hat das Semesterticket gekostet, das ein ganzes Jahr lang gültig ist und für jede Ausstellung genutzt werden kann. Erwerben können es nur Studenten. Aber immerhin ist es nicht nur auf Studenten der Fachrichtungen Design, Medien oder Gestaltung beschränkt, sondern für alle Studierenden von anerkannten Hoch- oder Fachhochschulen sowie Azubis und Schüler über 17 Jahren erhätlich. Nähere Infos zum Museum und zu den Eintrittspreisen gibt es HIER .

Da es nicht nur eine Ausstellung im MK&G gibt, haben wir uns auch die anderen Exponate von interessanten Modedesignern, dem „Mythos Chanel“ und „Kleine Welten“ angesehen. Leider war es beim „Mythos Chanel“ nicht gestattet, Fotos zu machen ­– und die Ausstellungsstücke von „Kleine Welten“ kann man nur mit einem Mikroskop erkennen, weil dort winzig kleine Figuren in Nadelöhren platziert wurden. Verrückt: Die Figuren wurden mit einer Wimper bemalt. Skurril: Eine der Figuren hat der Künstler Willard Wigan aus Versehen mal eingeatmet.

Ich hoffe, ich konnte euch einen guten kleinen Einblick in die Comicausstellung geben^___^ Wer kann, sollte sich auf jeden Fall noch die Chanel- und die Kleine Welten-Ausstellung angucken. Es lohnt sich!

Bis zur nächsten Woche,

Eure Nadine

 



Hinterlasse eine Antwort